Hier ist dein Download:

"Dein PR-Kalender 2018"

(Der Kalender ist am Computer ausfüllbar. Einfach auf dem Desktop abspeichern und mit einem pdf-Viewer öffnen!)


Und das ist der nächste Schritt: 
Lerne meine Methode kennen, Journalisten zu kontaktieren!

Was du jetzt noch brauchst, ist ein kurzes, knackiges (unwiderstehliches) Anschreiben. Wie du das aufbauen solltest und was unbedingt in die Betreffzeile gehört, erfährst du in meinem Minikurs "Die perfekte E-Mail". Hier kannst du dir den Kurs anschauen: