Facebook Pixel

Was du von Journalisten für deine Texte lernen kannst – 7 einfache Schreib-Tricks

Was du von Journalisten für deine Texte lernen kannst – 7 einfache Schreib-Tricks

Die Webseite. Der Blog. Facebook-Posts. Newsletter. Landingpages. Ständig musst du Texte schreiben, die überzeugen. Wie machen das eigentlich die Profis? Na, indem sie diese 7 Grundregeln anwenden!

Wer sie umsetzt, wird merken: Leser bleiben eher dran, melden sich eher zurück – und werden eher zu Kunden.

Machst du diesen einen Fehler in deinen Texten?

Machst du diesen einen Fehler in deinen Texten?

Blogposts. Newsletter. Pressetexte. E-Mails an Journalisten. – Wer Aufmerksamkeit für sein Business sucht, muss immer wieder schreiben. Leider sind viel zu viele dieser Texte dröge statt spannend, schwer verständlich statt erhellend. Das liegt vor allem an einem großen Fehler, den viele machen.

Wie man eine richtig gute Pressemitteilung schreibt

Wie man eine richtig gute Pressemitteilung schreibt

Wer „Pressemitteilung schreiben“ googelt, findet viele Tipps. Doch die meisten davon kann man sich getrost sparen. Denn die Pressemitteilung, die Journalisten wirklich begeistert, besticht durch ein einziges, wichtiges Element. Und dadurch, dass man sich vor dem Schreiben fünf essenzielle Fragen stellt.

7 Worte, die Journalisten aufhorchen lassen

7 Worte, die Journalisten aufhorchen lassen

Die meisten Pressemitteilungen langweilen zu Tode. Doch dann gibt es einige, die stechen sofort hervor. Meist, weil sie Signalwörter enthalten, die den Journalisten hoffen lassen: Sollte sich da tatsächlich mal etwas wirklich Interessantes in den Posteingang geschummelt haben...? Hier die wichtigsten Wörter, die dich von der Masse abheben.

So findest du die richtige Headline für deine Pressemitteilung

So findest du die richtige Headline für deine Pressemitteilung

Das ist jetzt echt doof, ich weiß. Aber: Die Pressemitteilung, an der du da gerade arbeitest, die wird wahrscheinlich im Papierkorb landen. Ungelesen. Denn da draußen sind tausende andere, die ebenfalls ihre Botschaft an Journalisten schicken. Leider kann das kein Mensch bewältigen. Deshalb musst du hervorstechen – mit deiner Betreffzeile. Sie allein entscheidet, ob deine E-Mail überhaupt geöffnet wird. Hier die 5 wichtigsten Tipps: